02./03.10.2011 Brombachsee

Über den Feiertag machen wir einen Kurzausflug zum Brombachsee bei Nürnberg.

 

Wir genießen herliches Wetter, umrunden mit dem Rad den großen und kleinen Brombachsee und wundern uns anfangs noch über die getrennten Wege für Fußgänger und Radler.

Am nächsten Tag wird uns dann klar warum.

Es herrscht dermaßen viel "Verkehr", dass eine Trennung absolut sinnvoll ist. Selbst ein Überholen der anderen Radler ist fast nicht möglich bei dem Gegenverkehr.

 

Der Brombachsee ist also ein absolut begehrtes Reiseziel, vor allem, wenn das Wetter so herrlich ist.

 

Wir genießen trotzdem unsere Ausflüge, und je weiter man sich entfernt wird es immer ruhiger.

Die gut ausgebauten Rad/Fußwege liegen dann teilweise wunderschön im Wald und man genießt die Stille der Natur.

 

Hier werden wir auf alle Fälle wieder mal herkommen.

 

Nach dieser Tour steht dann auch schon wieder das Einmotten unseres geliebten Wohnmobils an, um es fertig zu machen für die Überwinterung im Stellplatz.

 

Wir freuen uns schon auf die Saison 2012!

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.